Havanna – Perle Kubas zwischen Aufbruch und Ausverkauf

Havanna – Perle Kubas
zwischen Aufbruch und Ausverkauf

1 min. Lesezeit

Im Dezember 2014 läuteten die Präsidenten Barack Obama und Raul Castro ein neues Zeitalter ein: Die USA und Kuba erklärten die Wiederaufnahme ihrer diplomatischen Beziehungen und die schrittweise Lockerung der Wirtschaftsblockaden.

Havanna - Perle Kubas zwischen Aufbruch und Ausverkauf - Andreas Kaiser

Die historische Annäherung beider Nationen hinterlässt nun erste sichtbare Spuren. Besonders der Tourismus Kubas profitert von der wirtschaftlichen Öffnnung des Inselstaates.
Am auffälligsten ist dieser Wandel in Kubas Hauptstadt Havanna zu beobachten, denn neues Kapital lässt Luxushotels, Golfplätze und Jachthäfen entstehen.

Fluch oder Segen für Kuba? Havanna im Wandel der Zeit

Kaum eine Stadt scheint so aus der Zeit gefallen zu sein wie Havanna. Oldtimer, abblätternde Prachtfassaden sowie die sympathischen Einwohner Havannas zeichnen den einzigartigen Charakter der Karibikmetropole aus.

Havanna - Perle Kubas zwischen Aufbruch und Ausverkauf - Andreas Kaiser
Improvisations- und Überlebenskunst gehören zum Alltag. Nun aber fließt viel Kapital ins Land – der große Nachbar USA bringt Dollars und den kapitalistischen Einfluss in den karibischen Inselstaat. Wie viel wird also bleiben, vom Charme der Gemeinschaft, von der historischen Eleganz vergangener Zeiten? Wird Havanna seine Ursprünglichkeit im Zeitalter des entfesselten Kapitalismus bewahren können?

Die einzigartige Optik von Kubas Havanna in herausragenden Fotos erleben

Der ideale Zeitpunkt scheint gekommen, die eigentümliche Pracht Havannas einzufangen. Andreas Kaiser hat genau dies getan.

Havanna - Perle Kubas zwischen Aufbruch und Ausverkauf - Andreas Kaiser

Er hat mit seiner Kamera das alte, das bezaubernde, atmosphärische und melancholische Havanna aufgenommen. In seinem opulenten Bildband „Havana“ führt Kaiser seine Leser in eine Zeitkapsel und zeigt die fragile Schönheit und Mentalität einer Stadt, die zwischen Kolonialzeit, Revolution und Strandleben pendelt.

Wer weiß: Vielleicht gehört dieser Blick auf das unerschöpfliche Reservoir an Sehenswürdigkeiten, Lebenslust der Hauptstädter und die Sehnsucht nach einem unbeschwerten Leben schon bald der Vergangenheit an.

Havana: Ein Bildband mit Fotografien von Andreas Kaiser